58b Chorus Der du den Tempel Gottes zerbrichst

Die Achtelpause am Beginn des Stückes habe ich mit einem kurzen Achtel-Akkord angedeutet, der nicht in der Partitur steht, damit die Sänger von Chor 2 beim Selbststudium schnell ins Metrum finden. Die Sänger von Chor 1 hören als Orientierung die Achtel-Melodie von Flöte 1.
In der Mitte des Stückes werden einzelne Töne der vorher einsetzenden Stimmen etwas verstärkt.